RHD beim Kaninchen - Gefahr durch neue Erregervariante jetzt auch in Bergisch Gladbach, Köln und Umgebung

 Was ist RHD (Rabbit Hemorrhagic Disease) - Chinaseuche?

 

Es handelt sich um eine Infektion mit Caliciviren. Die Seuche trat zum ersten Mal bei Angorakaninchen auf , die in China 1984 an einer bis dahin unbekannten Infektionskrankheit erkrankt waren. Anschließend traten auch Infektionen bei Kaninchen in Europa und Amerika auf und forderten viele Todesopfer. Heute weiß man jedoch, dass die Krankheit auch vorher schon in Europa und Amerika existiert hat und nicht aus China eingeschleppt wurde. Die Infektion endet in den meisten Fällen mit dem Tod des Kaninchens!

 

Durch das heftige Krankheitsbild der RHD mit Blutungen aus Nase, Maul und Augen scheint die Krankheit der Infektion des Menschen mit dem Ebolavirus zu ähneln. Zwischen den Viren besteht jedoch keine Ähnlichkeit.


Wie erfolgt die Übertragung?

 

Der wichtigste Übertragungsweg erfolgt mit Hilfe eines Vektors, beispielsweise Kaninchenflöhe, Mücken, Läuse oder Zecken. Aber auch eine Tröpfcheninfektion ist möglich, so dass durch infizierte Wildkaninchen kontaminiertes Gras ebenfalls eine Infektionsquelle darstellt. 

Die Inkubationszeit beträgt 1 bis 3 Tage.


Wie sind die Symptome?

 

Akute aggressive Form:

 

Beim perakuten Verlauf tritt der Tod plötzlich unter Erstickungskrämpfen ein. Auffällig ist ein blutiges Nasen-sekret.

Bei akutem Verlauf zeigen die Tiere Benommenheit, Unruhe, Atemnot bzw. erschwerte Atmung (Dyspnoe), Fieber, Inappetenz und blutigen Durchfall. Der Tod tritt anschließend ein.

 

Mildere chronische Form:

 

Bei der milden Krankheitsform tritt ein gestörtes Allgemeinbefinden mit Fieber und leichten Atembeschwerden auf. Eine Erholung kann nach Wochen erfolgen.


Was ist nun neu bzw. worin besteht die Gefahr von RHD-2?

 

Dieses neue Virus ist bereits seit 2010 in Frankreich unter dem Namen „RHD Variante 2010“ aktiv.

In Deutschland wurde diese Variante erstmals 2014 eindeutig nachgewiesen. Mittlerweile sind Krankheitsfälle auch aus Bergisch Gladbach und Umgebung bekannt.

 

Die Krankheit kann bei ungeimpften Tieren, sowie bei Tieren, welche unter regelmäßigem Impfschutz stehen, auftreten. Ein Impfstoff speziell gegen diese neue Form der RHD besitzt in Deutschland noch keine Zulassung.

 

Mittels einer Sondergenehmigung ist es uns nun erlaubt, den ausländischen Impfstoff zu verwenden.

Daher bieten wir ab sofort spezielle Impftermine für Kaninchen an.


Unsere Empfehlung

 

Alle auch bereits geimpfte Kaninchen sollten erneut mit dem neuen Impfstoff geimpft werden. Nur so ist ein wirksamer Schutz vor der neuen Erregervariante möglich.


Kommentar schreiben

Kommentare: 8
  • #1

    Theron Poplawski (Samstag, 04 Februar 2017 07:52)


    Ahaa, its nice discussion about this piece of writing at this place at this blog, I have read all that, so at this time me also commenting at this place.

  • #2

    Jada Alejo (Samstag, 04 Februar 2017 17:24)


    I every time spent my half an hour to read this website's articles all the time along with a mug of coffee.

  • #3

    Tasia Truss (Samstag, 04 Februar 2017 18:04)


    This design is wicked! You most certainly know how to keep a reader amused. Between your wit and your videos, I was almost moved to start my own blog (well, almost...HaHa!) Excellent job. I really enjoyed what you had to say, and more than that, how you presented it. Too cool!

  • #4

    Elaina Schuch (Samstag, 04 Februar 2017 19:14)


    Wow, amazing weblog layout! How long have you been blogging for? you make blogging look easy. The entire look of your website is wonderful, as neatly as the content material!

  • #5

    Carry Tubb (Sonntag, 05 Februar 2017 00:56)


    Hi, I do believe your site could be having browser compatibility problems. Whenever I look at your site in Safari, it looks fine but when opening in Internet Explorer, it has some overlapping issues. I just wanted to give you a quick heads up! Besides that, excellent site!

  • #6

    Jada Alejo (Montag, 06 Februar 2017 07:05)


    I absolutely love your blog and find a lot of your post's to be exactly what I'm looking for. Does one offer guest writers to write content in your case? I wouldn't mind writing a post or elaborating on most of the subjects you write concerning here. Again, awesome site!

  • #7

    Karina Mccay (Montag, 06 Februar 2017)


    I believe everything composed was actually very logical. However, what about this? suppose you typed a catchier title? I ain't suggesting your content is not solid., but what if you added a headline to possibly grab people's attention? I mean %BLOG_TITLE% is kinda boring. You might glance at Yahoo's home page and watch how they create news titles to grab viewers to click. You might try adding a video or a picture or two to get readers interested about everything've written. Just my opinion, it would bring your website a little livelier.

  • #8

    Yun Kennerson (Dienstag, 07 Februar 2017 11:52)


    I don't know if it's just me or if perhaps everyone else experiencing issues with your site. It appears as though some of the text on your content are running off the screen. Can someone else please comment and let me know if this is happening to them as well? This might be a issue with my browser because I've had this happen previously. Kudos